shrines

Neues vom King

king khan murder burgers & turkey ride

King Khan ist der Größte. Wer sonst schafft es, zwei Bands anzuführen, nebenbei Soloprojekte zu machen und bei allem geniale Musik hervorzubringen? (Und jetzt sage bloß keiner Jack White!) Im vergangenen Jahr hat King Khan mit seinen Shrines nach langer Pause ein großartiges Album herausgebracht. Vielleicht das beste der Band. Jetzt legt der King nach mit einigen neuen Singles und zwei Alben, die digital erschienen sind: Turkey Ride und Murder Burgers (mit den Gris Gris). Beide kann man sich kostenlos im Netz anhören und für je schlappe acht Euro herunterladen (oder gar verschenken). Die Erwartungen werden nicht enttäuscht. Wie immer bietet King Khan seine eigenwillige Mischung aus Garage Rock und Soul, zum Abtanzen, Schwofen oder gemütlichem Rumhängen mit andächtigem Lauschen.

(mehr …)